Zunächst …

Freimaurerei ist ein weltweiter Bund von Menschen in örtlichen Logen, die ausnahmslos als eingetragene Vereine nach den Grundlagen des BGB tätig sind. Aus der jahrhundertealten Tradition heraus sind dies Zusammenschlüsse von Männern. Im Gegensatz zu Frankreich sind in Deutschland Frauenlogen und gemischte Logen für Männer und Frauen nur wenig vertreten.

Lesen Sie Näheres

aq | okt.2016